Lory® Inject Lakezusätze: Effiziente, weizenbasierte Rohstoffe für Food-Hersteller

Innerhalb unserer Funktionellen Mischungen bieten wir Herstellern von Fleischzubereitungen und Convenience-Produkten Lakezusätze auf Weizenbasis, die Qualität und Konsistenz der industriell hergestellten Lebensmittel verbessern. Als Hersteller von Lakezusätzen unterstützt Loryma die Lebensmittelindustrie mit veredelten weizenbasierten Rohstoffen, die individuell auf die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst werden können.

Verbessern Sie Qualität, Konsistenz und Convenience Ihrer Fleischprodukte mit Lory® Inject Lakezusätzen!

Machen Sie Ihre Fleisch- oder Fischprodukte saftiger und zarter. Reduzieren Sie die Garverluste und erhöhen Sie die Qualität Ihrer Convenience-Produkte. Wie? Mit funktionellen Lakezusätzen vom Hersteller Loryma. Die Lory® Inject Lakezusätze eignen sich hervorragend für Fleischzubereitungen zur industriellen Herstellung von Convenience-Produkten wie zum Beispiel panierten Fleischprodukten, Bratenfleisch, Steaks, Formfleischprodukten, Geschnetzeltem, Döner oder Fischerzeugnissen.

Lakezusätze zur industriellen Herstellung und Optimierung von panierten Fleischprodukten vom Hersteller Loryma

Eigenschaften von Lory® Inject Lakezusätzen:

  • Pulverförmige, funktionelle Mischungen auf Basis natürlicher, hochveredelter Weizen-Rohstoffe
  • Ideal zur Aufbereitung von Fleisch und Fisch, das im Anschluss paniert, roh, gegart oder frisch in den Verkehr gebracht wird
  • Geeignet für Injektions- und Tumbelraten von 10 % bis 40 % im Verhältnis zum Frischfleischgewicht
  • Optimale Synergieeffekte für alle Inhaltsstoffe durch ausgewogenes Verhältnis der Rohstoffe
  • Höchste Prozesssicherheit und Standardisierung des Endprodukts in der Anwendung

Die Vorteile der Lory® Inject Lakezusätze:

  • Produkte auf Weizenbasis mit zuverlässiger Prozesssicherheit und Funktionalität
  • Clean-Label-Mischungen ohne Zusätze mit E-Nummern
  • Einfache Lakeaufbereitung
  • Auch für panierte Produkte geeignet
  • Hoher Stabilisierungsgrad im Fleisch bei geringen Garverlusten
  • Neutrale Sensorik im Endprodukt

Die Lory® Inject Lakezusätze im Überblick

Lakezusatz Lory® Inject Pure W

Inhaltsstoffe: Stärken, Proteine
Injektionsrate: 10–20 %
Basis: Weizen
Produkt-Typ: Clean Label
Anwendungsbereiche: Convenience

Lakezusatz Lory® Inject Pure W+

Inhaltsstoffe: Stärken, Proteine, Quellmehle
Injektionsrate: 15–25 %
Basis: Weizen
Produkt-Typ: Clean Label
Anwendungsbereiche: Convenience

Lakezusatz Lory® Inject Pure WS

Inhaltsstoffe: Stärken, Proteine
Injektionsrate: 10–20 %
Basis: Weizen, Soja
Produkt-Typ: Clean Label
Anwendungsbereiche: Convenience

Lakezusatz Lory® Inject Pure AF

Inhaltsstoffe: Stärken, Proteine
Injektionsrate: 10–20 %
Basis: Erbse
Produkt-Typ: Clean Label, Allergenfrei
Anwendungsbereiche: Convenience (Allergenfrei)

Lakezusatz Lory® Inject Plus W

Inhaltsstoffe: Stärken, Proteine, Hydrokolloide
Injektionsrate: 30–40 %
Basis: Weizen
Produkt-Typ: Modifiziert
Anwendungsbereiche: Formfleischprodukte, Hackfleischprodukte

Lakerezepturen mit Lory® Inject Lakezusätzen zur Optimierung von Fleischprodukten:

Lakezusätze werden bei uns nach den Anforderungen des Kunden und seines Produkts zusammengestellt. Eine Lakerezeptur für Schnitzel aus Schweine-, Geflügel- oder Kalbfleisch sieht beim Hersteller Loryma zum Beispiel so aus:

Bei einer Injektionsrate von 20 % im Verhältnis zum Frischfleischgewicht kann eine Ausbeute von 2 bis 5 %  erzielt werden. (Die Angabe zur Ausbeute ist volatil und abhängig vom Produkt und vom Herstellungsprozess). Die fertige Lake setzt sich dann aus 6 % Kochsalz, 9 % Lory® Inject Pure W Lakezusatz und 85 % Eiswasser zusammen.

Die Lakerezepuren des Lakezusätze-Herstellers Loryma werden im hauseigenen Labor anwendungsspezifisch hergestellt